Illegales Cannabis: der Einstieg in die Kriminalität?

Kongressraum

Wer in Deutschland mit Cannabis erwischt wird, landet vor Gericht. Jedes Jahr 200.000 Fälle, das bedeutet 200.000 Schicksale. Jeden Tag bekomme ich Nachrichten von jungen Menschen, die wegen dem Kiffen Ärger mit dem Gesetz haben. Dabei geht es um Geldstrafen, Hausdurchsuchungen, Gefängnis, und um Ausbildungsstellen, Kündigungen, Führerscheine – es geht um die Zukunft dieser jungen Menschen. Welche Folgen hat das für den Staat und die Gesellschaft?

Gesellschaft Politik