Andreas Müller

Andreas Müller

Härtester Jugendrichter Deutschlands

Nach dem Jura-Studium und anschließenden Referendariat in Berlin wurde Andreas Müller 1994 Richter im Land Brandenburg, zunächst als abgeordneter Richter aus Münster(NRW) in Frankfurt (Oder) und Strausberg. Seit 1997 ist Müller am Amtsgericht in Bernau bei Berlin als Richter tätig, die meiste Zeit davon ausschließlich als Jugendrichter. Der landesweit bekannte Jugendrichter Andreas Müller legt dar, welche gravierenden Folgen das Cannabisverbot hat und warum damit endlich Schluss sein muss. Legalisierung heißt Schutz, besonders auch für Jugendliche, davon ist Müller überzeugt.

Cannabis – Strafrecht – Verfassungsrecht – Lesung und Vortrag

Kongressraum

Der bekannte Jugendrichter Müller wird zum aktuellen Strafrecht und zur Frage der Verfassungswidrigkeit der Prohibion vortragen und lesen

Legalisierung Politik
MEHR LESEN