Cannabis auf Rezept: Beginn einer neuen Zeit

Kongressraum

Seit Jahrzehnten kämpfen Menschen für ihr Recht, Hanf (lat. Cannabis) als Heilmittel zu verwenden. Am 10.03.2017 trat dann ein neues Gesetz in Deutschland in Kraft, das von vielen als progressivstes Medizinalhanf-Gesetz der Welt betrachtet wird. Seitdem ist alles anders. Zehntausende Menschen erhalten jetzt THC-haltige Hanfblüten aus der Apotheke.

Doch wie genau sieht das Gesetz aus? Wer bekommt Cannabis auf Rezept? Welche Regeln muss man einhalten? Der stellvertretende Geschäftsführer des Deutschen Hanfverbands, Florian Rister, berichtet über den größten Wandel, den die deutsche Hanfszene je erlebt hat.

Medizin Politik